Kategorien

SUTTER Kontakt

SUTTER Zahlungsmöglichkeiten

Versandkosten

Gewehrauflagen

Die Pirsch - Mit den Gewehrauflagen von SUTTER® ein sicheres Gefühl

Schwieriges Gelände, fehlende Ansitzeinrichtungen oder die Notwendigkeit sich in unübersichtlichen Gegenden sein Wild zu suchen. Das sind nur drei, der möglichen Fälle, die es erforderlich machen, zu pirschen. Geländeformationen wie an sie im Gebirge auf der Jagd nach der Gams vorfindet, zwingen den Jäger dazu, freihändig zu schießen. Freihändige Schüsse auf ohne hin schon problematischem, unebenem Untergrund führen häufig zu Fehlschüssen. Die Profi Zweibeine und Vorderschaftstative von SUTTER® sorgen für einen sicheren Schuss in unwegsamem Gelände. Mit ihrem geringen Gewicht können Sie die Gewehrauflagen von SUTTER® auf der Pirsch mitführen. Sie sind höhenverstellbar und zügig einsatzbereit. Schnellwechselplatten oder Montage - Adapter sind für diese unkomplizierte Wechselmöglichkeit verantwortlich. Gönnen Sie sich die Sicherheit, die Sie mit unseren Gewehrauflagen bei der Schussabgabe erhalten. Ihr Gewehr liegt sicher in der Halterung und Hochschüsse werden vermieden.

Perfekte Auflage und Schwenkbarkeit bei Bewegungsjagden

Bewegungsjagden erfordern hohes Können in Bezug auf die Zielsicherheit des Schützen. Der regelmäßige Besuch eines Schießstands trägt dazu bei. Die Richtige Auflage der Waffe hilft dabei, den Erfolg zu maximieren. Da der Schütze bei Bewegungsjagden mit der Waffe mitgehen muss, benötigt er eine Gewehrauflage, die mit schwenkt. Bei den SUTTER® Profi Zweibeinen finden Sie schwenkbare Modelle, die sich an die jagdlichen Erfordernisse von Bewegungsjagden anpassen. Zeitgleich zur Erhöhung der Schusssicherheit, erhöht sich der Komfort. Die Waffe liegt bequem auf dem Profi Zweibein auf und ist umgehend startklar. Ihre Arme werden erheblich entlastet. Der Schuss kann sicher angetragen werden.

Der Nachtansitz - Ein Fall für die SUTTER® Vorderschaftgewehrauflagen

Während der Nacht kommt die Umgebung zur Ruhe und kleinste Geräusche werden weit getragen. Gerade Schwarzwild und Raubwild reagieren mit ihrem extrem feinen Gehör auf den geringsten Laut. Mit den Vorderschaftgewehrauflagen von SUTTER® vermeiden Sie Geräusche, die das Wild auf Sie aufmerksam machen und Ihren Jagdansitz zu einem erfolglosen Ende führen. Die kleinen Gewehrauflagen passen in jeden Rucksack und können lautlos auf Kanzelrahmen und Geländer angebracht werden. Wird das Gewehr in diese Gewehrauflage gelegt, entsteht kein Geräusch. Die Waffe liegt eben und fest und ein Abkanten der Waffe kann vermieden werden. Zudem wird der Gewehrschaft vor Beschädigungen durch Kratzer geschützt. Sie können bei der Verwendung einer solchen Vorderschaftauflage einen sicheren Schuss antragen. Befüllen Sie die Vorderschaftgewehrauflagen mit Sand oder Reis. Auf diese Weise bestimmen Sie persönlich das Gegengewicht, welches die Gewehrauflage haben soll.